Unsi • Viagra-Werbung auf Pornoseiten: Sarkasmus oder Mobbing?
eingeloggt als: Gast • Account baueneinloggen tunUnsi uff Facebook

Witzlicht: Prof/Studenten

Ein Medizinstudent, der nicht gerade für seinen Übereifer und Fleiß bekannt ist bricht sich ein Bein und bleibt zwei Monate den Vorlesungen fern. Als er wiederkommt, fragt ihn der Professor: "Und, wie gehts Ihnen?" - "Danke! Sehr gut..." antwortet der Student, "ich laufe besser als je zuvor!" - "Gut", meint der Professor, "jetzt fehlt Ihnen nur noch ein Schädelbasisbruch..."
Der Professor fragt nach einem anzuwendenden mathematischen Lösungsverfahren. Nachdem von den Bänken eine Weile nur Stille zu hören war meldet sich ein Student: "Ich kaufe ein 'E'."
Warum stehen Studenten schon um sieben Uhr auf?
Weil um acht der Supermarkt zu macht.
Werbung, weil notwendig und Weltherrschaft
Werbung is nixe gute? Dann mach wech.
Die hübsche Studentin zum Professor: "Glauben sie mir, ich würde alles tun, um dieses Examen zu bestehen. Ich meine wirklich alles." Der Professor hakt nach: "Wirklich alles?" sie beugt sich zu ihm und blickt ihm tief in die Augen, wobei sie haucht: "Alles." da fragt er im Flüsterton: "Würden sie lernen?"
Bei der mündlichen Prüfung sagt der Professor zum Studenten: "Sehen sie diesen Baum da draußen?" "Ja." "Wenn dieser Baum wieder Blätter trägt, können sie noch mal kommen."
"Herr Professor, Sie wollten doch heute ueber das Gehirn sprechen !" "Ja, aber darueber reden wir ein andermal. Ich habe heute etwas anderes im Kopf!"
Klausur, der Prof bemerkt, daß ein Mädel aus den hinteren Reihen von einem Zettel abschreibt. Er bewegt sich langsam auf sie zu doch sie bemerkt das. Schnell versteckt sie den Zettel in ihrem Dekoll.. äh, Dekolt... äh, ... BH! Er sagt zu ihr: "Als ihr Professor darf ich das nicht, aber als Mann darf ich das", und greift ihr in den Ausschnitt und holt sich den Zettel. Sie: "Als ihre Studentin darf ich das nicht, aber als Frau darf ich das" und scheuert ihm eine...
"Sie und ich, wir haben etwas gemeinsam: Wir alle befinden uns zum ersten Mal in einer Datenbank-Vorlesung - mit dem kleinen Unterschied: Ich muss sie halten. Sie können mich also mit gezielten Zwischenfragen ganz schön in Verlegenheit bringen. Aber ich kann Ihnen versichern:Wenn Sie das tun, werde ich Sie in der Vordiplomprüfung ebenso in Verlegenheit bringen."
Ein Jurastudent steht im Examen. "Was ist Betrug ?" wird er gefragt. "Betrug ist, wenn Sie mich durch das Examen fallen lassen." "Sind Sie wahnsinnig! Wie kommen Sie zu dieser unmöglichen Definition ?" "Weil es Betrug ist, wenn einer die Unwissenheit eines anderen ausnutzt um diesen zu schädigen !"
Wenn Sie den Hoersaal während der Vorlesung verlassen, dann tun Sie so, als muessten Sie dringend das WC aufsuchen, oder -alternativ- als seie Ihnen uebel- ueben Sie Ruecksicht auf das labile Selbstbewusstsein des Vortragenden !
zurück Seite 1 von 7 weiter
Unsi unterstützen und vielleicht ein wenig die Welt retten
© 2017, Alle Rechte vorbehalten
Achtung: Interessenkonflikt

Du hast offensichtlich ein (sicher auch berechtigtes) Interesse daran, meine Seite mit einem aktivierten AdBlocker zu besuchen. Werbung ist allerdings eine Einnahmequelle dieser Webseite, welche sich interessanterweise nicht von selbst erstellt.

Wie lösen wir das hier?
Variante A: du deaktivierst deinen AdBlocker für unsi.de und lädst die Seite neu
Variante B: du bezahlst eine Kleinigkeit fürs "werbefrei"
Variante C: du gehst